Tour Gallery

7 Tage Geschmack von Georgien

Kulturelle Feiertage

From: 506 €

Tour detauiled info

Überblick

Reserve Now

Startet von: TBILISI
Verfügbar: Das ganze Jahr
Entfernung: 948 km
Dauer: 7 TAGE

7-tägige private Tour „Geschmack Georgiens“ beginnt in der Hauptstadt Georgiens – Tbilisi.  In einem 7-tägigen Zeitraum deckt die Tour 4 Regionen Georgiens und zahlreiche verschiedene Highlights ab:  Stadtrundfahrten in Tbilisi, Kutaisi und Gori, 4 UNESCO-Welterbestätten, antike Höhlenkomplexe von Uplisziche und Wardsia, Museum von Josef Stalin, Naturwunder der Prometheus-Höhle und der Okaze-Schlucht, der Bordschomi-Nationalpark und die mittelalterliche Burg Rabati in Achalziche.

Wir freuen uns, Sie in Georgien begrüßen zu dürfen! Schöne Ferien!

Sehenswürdigkeiten zu besuchen

Route


Tag zu tag

Transfer zum Hotel in Tbilisi.

Übernachtung in Tbilisi.

Fahrstrecke: 276 km

Nach dem Frühstück im Hotel fahren wir in die alte Hauptstadt des iberischen Königreichs – die Stadt Mzcheta. In Mzcheta besuchen wir die UNESCO-Welterbestätten: Swetizchoweli-Kathedrale, erbaut im 11. Jh. und Kloster Dschwari, erbaut im 6. Jh..

Von Mzcheta kommen wir in Gori  an und besuchen das Museum von Josef Stalin. Das Museum behält den Baustil der Sowjetzeit bei und besteht aus Stalins Gedenkhaus und einem persönlichen Raum mit Habseligkeiten.

Von Gori fahren wir in Richtung Uplisziche. Uplisziche ist ein alter Höhlenkomplex, der als die älteste städtische Siedlung gilt, die auf dem Gebiet des heutigen Georgiens entdeckt wurde.

Unsere Tour geht weiter nach Westgeorgien. Wir kommen in der drittgrößten Stadt Georgiens an – Kutaisi. Wir besuchen eine der Hauptattraktionen der Stadt – die Gelati-Akademie und das Kloster, das im 12. Jahrhundert während des georgischen goldenen Zeitalters erbaut wurde.

Übernachtung in Kutaisi.

Fahrstrecke: 117 km

Nach dem Frühstück im Hotel besuchen wir ein weiteres Denkmal in Kutaissi, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde – Bagrati Kathedrale. Die im 11. Jh. erbaute Kathedrale befindet sich im Stadtzentrum auf einem Hügel mit Blick auf Kutaissi. Die Kathedrale stellt ein Meisterwerk der georgischen Kirchenarchitektur dar und gilt als Wahrzeichen der Stadt.

Von Kutaisi fahren wir zur Prometheus-Höhle – um eine der beliebtesten und längsten Höhlen der Region zu erkunden, voller verschiedener Arten von Stalaktiten, Stalagmiten, Höhlenperlen, unterirdischen Flüssen, Wasserfällen und Seen.  Von Prometheus fahren wir in die Okaze Schlucht. Schlucht erstreckt sich ungefähr über 14 Kilometer, mit einer Breite von 3-6 bis 15-20 Metern, während seine Tiefe zwischen 20-100 Metern liegt.

Anschließend fahren wir zurück nach Kutaisi.

Übernachtung in Kutaisi.

HINWEIS: Die Prometheus-Höhle ist montags nicht für Besucher geöffnet.

Fahrstrecke: 179 km

Nach dem Frühstück im Hotel fahren wir zum Bordschomi Spa-Resort und machen einen Spaziergang im Bordschomi-Charagauli Nationalpark, wo wir berühmtes Mineralquellwasser probieren können.

Am 4. Tag geht die Tour weiter in die Stadt Achalziche, das Verwaltungszentrum der Provinz Samzche-Dschawachetien. Hier besuchen wir die Hauptattraktion der Stadt Achalziche – die Burg Rabati aus dem 14. Jahrhundert. Der Komplex umfasst ein Schloss, einen öffentlichen Bereich, ein Verwaltungsgebäude, ein Museum, eine Kirche, eine Moschee und Überreste einer Medrese (islamische Bildungseinrichtung).

Übernachtung in Achalziche.

Fahrstrecke: 301 km

Am 5. Tag besuchen wir das Höhlenkloster Wardsia in der Nähe von Achalziche. Nach dem Frühstück fahren wir entlang des Flusses Mtkwari. Auf unserem Weg machen wir einen kurzen Halt an der alten Festung Chertwisi. Wir setzen unseren Weg fort, bis wir das in den Fels gehauene Wardsia erreichen. Vardzia ist ein Höhlenkloster, das aus ungefähr 600 Räumen besteht, die sich in fünf, sechs, sieben und manchmal zwölf Ebenen befinden. Vardzia hat Wohnhöhlen, Quellen, Kirchen, Mensen, Bäckereien, Weinpressen, Ställe, Kasernen und Geschäfte, geheime Tunnel, innere Korridore und Kapellen. Der Komplex wurde im 12. Jahrhundert unter der Herrschaft von Königin Tamar von Georgien erbaut.

Am Abend fahren wir zurück nach Tbilisi.

Übernachtung in Tbilisi.

Am 6. Tag machen wir eine Stadtrundfahrt durch Tbilisi. Nach dem Frühstück starten wir vom Mtazminda Park - dem höchsten Punkt der Stadt. Es ist möglich, mit der Standseilbahn auf den Berg zu gelangen. Auf unserem Rückweg in die Stadt kommen wir am Mtazminda Pantheon vorbei. Wir setzen unseren Weg bergab fort und erreichen die Rustaweli-Allee.

Hier können wir das georgische Nationalmuseum besuchen. Das georgische Nationalmuseum verfügt über zahlreiche bedeutende und einzigartige Sammlungen und Ausstellungen, z.B. die Schatzsammlung mit Gold- und Silberartefakten aus der vorchristlichen Zeit.

Vom Museum fahren wir weiter in die Altstadt, um die Kathedrale der Heiligen Dreifaltigkeit von Tbilisi und die Metekhi-Kirche am linken Ufer des Mtkwari-Flusses sowie die alte Festung Narikala auf dem Hügel mit Blick auf die Stadt zu besuchen. Von Narikala aus wandern wir die Legwtachewi- Schlucht hinunter, passieren das Sulphur-Badehausviertel und betreten das alte Tbilisi-Viertel. Hier, in den Straßen von Schardeni und Erekle II, können wir Straßencafés, Bars, Souvenirläden und Kunstgalerien besuchen, einen Spaziergang auf der gläsernen Friedensbrücke und der Trockenbrücke über den Fluss Mtkwari machen.

Transfer zum Hotel. 

Übernachtung in Tbilisi.

Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen. Abfahrt.

Einschlüsse


Inbegriffen

Privatpersonal:

  • Professioneller englischsprachiger Reiseleiterservice während der Tour
  • Professioneller Fahrerservice während der Tour

Transportierung:

  • 2 x Transfers: Ankunft und Abflug am Flughafen Tbilisi in einem komfortablen, Auto mit Klimaanlage
  • Transport mit einem komfortablen klimatisierten Auto, Minibus oder Bus den ganzen Tag

Unterkunft in den Hotels:     

  • 3 x Nächte-Tbilisi
  • 2 x Nächte-Kutaisi
  • 1 x Nacht-Achalziche

Mahlzeiten:

  • 6 x Frühstück-an Tagen 2, 3, 4, 5, 6, 7

Unterhaltung und anderes

  • Wasser (2 x Flaschen pro Person täglich)
  • Ausflüge laut Programm
  • Eintrittsgebühren während des Programms
  • Alle Steuern

Ausbegriffen

  • Visagebühren (bei Bedarf)
  • Versicherung
  • Flugtickets
  • Früher Check-in/später Check-out
  • Alkoholische Getränke & Mahlzeiten
  • Nicht im Programm erwähnte Leistungen

Preis


Preis

 

Gruppengröße

Preis pro Erwachsener

Solo

1299

2-3 Personen

803

4-5 Personen

653

6-7 Personen

562

8-9 Personen

515

10-15 Personen

€ 506

* Online-Buchungskaution: 

€ 60

 Die oben genannten Preise (außer für Solo) basieren auf zwei Personen, die sich eine Zweibett-/Doppelzimmerunterkunft teilen.

Einzelzimmer ("Einzelzuschlag") ist: € 127

1 Person aus der Gruppe ist KOSTENLOS, wenn 10 und mehr Erwachsene zusammen reisen

Kinderpolitik

 

0-1 Jahre - Kostenlos

2-6 Jahre - 258 €

7 Jahre und älter - Erwachsene

Richtungen


Mehr Info


Mehr Info

Für eine größere Gruppe oder eine individuelle Reiseroute kontaktieren Sie uns bitte unter travel[at]georgianholidays.com

Die Stornierung ist vor 7 Tagen ab dem Starttag kostenlos.

  • Die Anzahlung von 60 Euro ist nicht erstattungsfähig.

Wenn Tourist die gebuchte Tour aus bestimmten Gründen storniert, die nicht vom Reiseveranstalter abhängen, werden die folgenden Beträge als Geldstrafe zurückgehalten:

  • 50% der Gesamtkosten des touristischen Produkts bei Stornierung der Tour 7 Tage oder weniger vor der Tour;
  • 100% der Gesamtkosten des touristischen Produkts aufgrund des Nichterscheinens des Touristen.

Bewertungen


Bewertungen

0 Stars

0 total points


Bewertungen nicht gefunden!

Bewertung schreiben

Terrible Poor Average Very Good Excellent

I certify that this review is based on my own experience and is my genuine opinion of this establishment and that I have no personal or business relationship with this establishment, and have not been offered any incentive or payment originating from the establishment to write this review.



Trip Advisor


Tour Radar