Tour Gallery

Trekking von Dorf zu Dorf in Tuschetien

Abenteuer- und Trekkingtouren

From: 528 €

Tour detauiled info

Überblick

Reserve Now

Trekking von Dorf zu Dorf in Tuschetien

7 Tage / 6 Nächte
Abholung von: Tbilisi/Telavi/Alvani
Saison: Juli – September
Schwierigkeit: Mäßig

Erkunden Sie eine der abgelegensten und malerischsten Bergregionen Georgiens zu Fuß. Tauchen Sie ein in den lokalen Lebensstil und lernen Sie die lokalen Bräuche und Traditionen kennen. Holen Sie sich einen vollen Vorgeschmack auf die tuschetische Küche. Dieser Trekking-Ausflug von Dorf zu Dorf ist für alle Menschen mit guter Fitness geeignet, die bereit sind, dem städtischen Leben zu entfliehen und ihren inneren Hochländer zu entdecken.

* Bitte geben Sie Ihre bevorzugten Abhol- und Abgabestellen im Kommentar beim Check-out an.

Sehenswürdigkeiten zu besuchen

Route


Tag zu tag

Abholung von Tiflis um 6:00 Uhr. Fahrstrecke: 190 km, ca. 6 Std.

Am frühen Morgen fahren wir nach Osten in Richtung Kachetien, der Weinregion von Georgien. Während die meisten Leute den Gombori-Pass als ziemlich amüsant empfinden würden, wird unser Hauptabenteuer und unsere aufregende Fahrt noch auf dem Weg sein. Nachdem wir die Kathedrale von Alaverdi besucht und am Dorf Pshaveli vorbeigefahren sind, beginnen wir eine lange und holprige Offroad-Fahrt. Überquerung des Hauptkaukasus auf 2926 m. Der Abano-Pass folgt der Straße, auf der man intuitiv denken könnte - sollte überhaupt nicht da sein. Nach einer Mittagspause direkt am Pass steigen wir in das Tal auf der anderen Seite des Kamms ab und erreichen schließlich das Dorf Omalo, die größte Siedlung der Region.

Erkunden Sie die Gegend um das obere und untere Omalo mit herrlichem Blick auf das Tschagma-Tal. Besuchen Sie die Keselo-Festung und das ethnografische Museum von Tuschetien.

Übernachtung im Gästehaus in Omalo.

Trekkingentfernung: 11 km, 5 Std.

Höhe: ↑649 m / ↓400 m

Nach dem Frühstück im Gästehaus holen wir unsere Tagesrucksäcke ab (unser Fahrer bringt Ihr Hauptgepäck zum nächsten Dorf) und erkunden die umliegenden Dörfer Tuschetien. Das erste Dorf auf unserem Weg ist Schenako. Eines der wenigen, noch besiedelten Dörfer von Tuschetien, das vom Berg Diklo überragt wird. Mit georgianischen traditionellen Wohnhäusern und mittelalterlicher Dreifaltigkeitskirche. Als nächstes kommt das winzige Dorf Diklo und die Ruinen der alten Diklo-Festung.

Übernachtung im Gästehaus in Diklo

Trekkingentfernung: 8.6  km, 4 Std.

Höhe: ↑691m / ↓719 m

Heute wird es eine relativ kurze, aber recht anspruchsvolle Wanderung mit steilem Abstieg und abruptem Höhenunterschied. Unterwegs überqueren Sie den Tutareki-Pass auf einer Höhe von 1911 m. Die Aussicht von der Passhöhe ist beeindruckend. Sie können fast alle Schluchten von Piriketi Alasani und nahe gelegenen Dörfern sehen. Ankunft im Dorf Tschigho, einer alten Siedlung im Piriketi-Tal mit traditionellen Holzhäusern.

Übernachtung im Gästehaus in Tschigho

Trekkingentfernung:  16.4 km, 6 hours.  

Höhe: 1002 m / ↓1152 m

Heute haben Sie die Möglichkeit, das Dorf Dartlo zu erkunden und die Aussicht auf das Piriketi-Tal zu genießen. Dartlo liegt etwa 1800 Meter über dem Meeresspiegel und ist vielleicht eines der malerischsten Dörfer in Tuschetien, das von der UNESCO geschützt wird. Wandern Sie zum Dorf Kvavlo und Dano oberhalb von Dartlo und setzen Sie unseren Weg entlang des Bergrückens zum kleinen Dorf Tschescho fort, um dort zu übernachten.

Übernachtung im Gästehaus in Tschescho

Trekkingentfernung:  18.4 km, 8 Std.

Höhe: ↑970 m / ↓1070 m

Von Chesho aus folgen wir der Straße, die am rechten Ufer von Pirikita Alazani entlang führt, bis wir im Dorf Parsma ankommen. Überqueren Sie den Fluss Alasani mit einer wackeligen Metallbrücke und wandern Sie zum Nakaetscho-Pass - dem anspruchsvollsten und malerischsten Teil unserer Reise. Machen Sie auf dem Pass einen kurzen Umweg, um den nahe gelegenen Gipfel des Makratela (3092 m ü.M.) zu besteigen und einen der schönsten Ausblicke auf die Tuscheti-Täler zu genießen. Von hier steigt der Weg ins Gomezari-Tal ab. Unterwegs fahren Sie durch die Dörfer Dadikurta und Verchovani. 

Übernachtung im Gästehaus in Dschwarboseli.

Trekkingentfernung:  16.7 km, 6 Std.

Höhe: ↑915 m / ↓709 m

Nach dem Frühstück steigen wir langsam zum Flussufer ab, überqueren die Brücke und folgen der Hauptstraße flussabwärts. Nach ungefähr einer Stunde überquert die Straße wieder einen Fluss und steigt zum Dorf Beghela hinauf, wo die Straße bergauf geht und in den Wald führt. Nach einer weiteren Stunde zu Fuß, haben wir Blick auf das wunderschöne Dorf Dochu direkt am Hang. Schließlich erreichen wir das Dorf Botschorna auf 2.345 m ü.M. die mit einer ständigen Wohnbevölkerung von nur einem Mann - wird von einigen als die „höchste Siedlung in Europa“ angesehen. Hier werden wir abgeholt und zurück nach Omalo gefahren, um die wohlverdiente Ruhe und das Abschiedsessen zu genießen.

Übernachtung im Gästehaus in Omalo

Nach dem späten Frühstück und etwas Freizeit in Omalo fahren wir zurück nach Tbilisi. Etwa auf halber Strecke können wir in der Nähe der Torgva-Bäder, einem winzigen, verwalteten Badehaus, einen optionalen Stopp einlegen, in dem Sie sich entspannen und einen warmen Pool mit Mineralwasser genießen können.

Sobald wir in Telavi sind, machen wir einen Zwischenstopp in einem der lokalen Restaurants, um zu Mittag zu essen, und Sie haben auch etwas Zeit, um über den örtlichen Bauernmarkt zu schlendern, bevor Sie zurück nach Tiflis fahren.

In Tiflis aussteigen.

Einschlüsse


Inbegriffen

Transportierung:

  • Transfers mit 4x4 Auto mit professionellen Fahrertagen 1, 6 und 7.
  • Gepäcktransfer zwischen den Dörfern Omalo / Diklo / Tschigho / Tschescho / Dschwarboseli mit dem Auto.

Das Personal:

  • Deutsch sprechende professionelle Trekkingführer Service Tage 1-7.

Unterkunft: 

  • 2 x Übernachtungen - Omalo Gästehaus.
  • 1 x Übernachtung - Diklo Gästehaus.
  • 1 x Übernachtung - Tschigho Gästehaus. 
  • 1 x Übernachtung - Tschescho Gästehaus.
  • 1 x Übernachtung - Dschwarboseli Gästehaus.

Mahlzeit:

  • Alle Frühstücke, Mittag- und Abendessen während der Reiseroute pro Tabelle oben.

Ausbegriffen

  • Flugtickets
  • Reiseversicherung
  • Visumgebühren
  • Einzelzimmer Unterkunft
  • Alkoholische Getränke
  • Sonstige persönliche Ausgaben
  • Persönliche Trekkingausrüstung wie *: Schlafsäcke, Trekkingstöcke, Rucksäcke, persönlicher Wasserspeicher.
* Zusätzliche Trekkingausrüstung kann auf besonderen Wunsch gemietet werden.

Preis


Preis

Gruppengröße Preis pro Erwachsener
Solo € 1399
2 Personen € 1083
3 Personen € 821
4 Personen € 772
5 Personen € 724
6 Personen € 637
7 Personen € 574
8-15 Personen € 528
Online-Buchungskaution*:  € 110

Die Preise (außer Solo) basieren auf zwei Personen, die sich eine Doppel- / Doppelzimmerunterkunft teilen.

Einzelzimmerzuschlag beträgt: 70 €

1 Person aus der Gruppe ist KOSTENLOS, wenn 10 und mehr Erwachsene zusammen reisen

 

Die Zahlung kann erfolgen durch:

  • Banküberweisung - Euro / USD / GBP-Währung, jederzeit, jedoch spätestens sieben Tage vor Tourbeginn;
  • VISA / Mastercard - Nur GEL (lokale Währung) über das POS-Terminal direkt mit Ihrem Reiseleiter, bevor Sie mit der Tour beginnen. Zusätzliche Kartenservicegebühr + 3%.
  • Cash - GEL jederzeit, jedoch spätestens zu Beginn der Tour.

Für eine größere Gruppe oder eine individuelle Reiseroute kontaktieren Sie uns bitte unter adventure [at] georgianholidays.com 

Tipps zum Buchungsvorgang:

Woher wissen Sie, welchen „Operator“ Sie auswählen müssen?

Sie müssen den Namen des Betreibers nur auswählen, wenn Sie zuvor mit einem unserer Vertriebsmitarbeiter per Telefon oder E-Mail kommuniziert haben. Andernfalls lassen Sie ihn standardmäßig.

Richtungen


Mehr Info


Mehr Info

Bitte beachten Sie, dass diese Reiseroute sehr anspruchsvoll ist und ein gutes körperliches Niveau erfordert.

ZUSÄTZLICHER SERVICE:

  • Privater Abholservice vom Flughafen Tbilisi: 25 €
  • Privater Abholservice zum Flughafen Tbilisi: 22 €
  • Privater Transfer vom Flughafen Tbilisi Doppelweg: 40 €

 

Um Flughafentransfers und Hotelübernachtungen zu arrangieren, kontaktieren Sie uns unter adventure[at]georgianholidays.com 

Die Stornierung ist vor 7 Tagen ab dem Starttag kostenlos.

  • Die Anzahlung von 110 Euro ist nicht erstattungsfähig.

Wenn Tourist die gebuchte Tour aus bestimmten Gründen storniert, die nicht vom Reiseveranstalter abhängen, werden die folgenden Beträge als Geldstrafe zurückgehalten:

  • 50% der Gesamtkosten des touristischen Produkts bei Stornierung der Tour 7 Tage oder weniger vor der Tour;
  • 100% der Gesamtkosten des touristischen Produkts aufgrund des Nichterscheinens des Touristen.

Bewertungen


Bewertungen

0 Stars

0 total points


Bewertungen nicht gefunden!

Bewertung schreiben

Terrible Poor Average Very Good Excellent

I certify that this review is based on my own experience and is my genuine opinion of this establishment and that I have no personal or business relationship with this establishment, and have not been offered any incentive or payment originating from the establishment to write this review.



Trip Advisor


Tour Radar